Anzahl der Ethereum-Adressen mit über 100 ETH erreicht neues Allzeithoch

Ethereum handelt, genau wie viele andere Kryptos, einschließlich Bitcoin, seit einem Monat seitwärts. Ethereum notiert derzeit bei 207 USD nach einer anständigen Bullenpause gestern und blickt erneut auf 217 USD, ein wichtiges Widerstandsniveau vor 220 USD.

Bullen haben seit Wochen versucht, über 217 USD zu brechen und zu schließen, und sie wurden immer heftig abgelehnt. Dieser Widerstandsbereich ist für Ethereum von entscheidender Bedeutung, und Bullen müssen ihn brechen, um die Chance zu haben, ATHs wiederzusehen.

Trotz einer großen Ablehnung im 10. Mai scheint das Interesse an Ethereum zu wachsen und könnte den Bullen helfen, dieses Niveau von 217 USD zu erreichen.

Anzahl der Ethereum-Adressen mit 100 ETH oder mehr Treffern New ATH

Laut dem jüngsten Bericht von ‚Glassnode‘ hat die Zahl der ETH-Inhaber mit mehr als 100 Ethereum-Münzen jetzt 47.722 erreicht, was eine neue Bitcoin Evolution darstellt. Es ist wichtig anzumerken, dass die Anzahl der Inhaber mit mehr als 100 Ethereum-Münzen seit 2016 mit kaum einem Nachteil gestiegen ist.

Das Interesse an dem digitalen Vermögenswert ist trotz des Preisverfalls eindeutig groß. Tatsächlich ist die Zahl der Inhaber von 2017 bis 18 nach dem massiven Bullen-Run, der Ethereum auf 1.400 US-Dollar brachte, von nur rund 17.000 auf 45.000 Anfang 2019 enorm gestiegen.

Die tägliche Bitcoin Code Analyse

Diese umgekehrte Korrelation zwischen Preis und Inhabern zeigt, dass die ETH trotz gelegentlicher Preisverfälle viel Unterstützung hat

Ethereum bereitet sich auch auf den endgültigen Übergang zu 2.0 vor, der seinen aktuellen Proof-of-Work-Konsensmechanismus in einen PoS-Algorithmus umwandeln wird. Dies soll im Juni 2020 geschehen, und die Stabilität des ETH-Preises wird von seinem Erfolg abhängen.

Leider wurde dieses Upgrade bereits mehrmals verschoben, aber es ist immer noch eines der größten Upgrades in der Geschichte der Kryptowährungen. Gleichzeitig sammelt Grayscale, ein riesiger Treuhandfonds, weiterhin Ethereum-Münzen an, nachdem er bis Mai 2020 rund 50% aller abgebauten ETH gekauft hat.

Glauben Sie, dass Bullen trotz der grundsätzlichen Unterstützung durch Ethereum in der nächsten Woche in der Lage sein werden, die ETH über 220 USD zu bringen?

Powered By WordPress | Hotel Vivanta