Archiv der Kategorie: Allgemein

Bitcoin Trader Gebühren

Niedrige Gebühren sind eine der größten Attraktionen von Bitcoin Trader. Alle Gebühren werden pro Handel berechnet, abgesehen von den Ein- und Auszahlungsgebühren. Bitcoin Trader verwendet einen typischen Maker-Taker-Gebührenplan, der auf den gehandelten Kryptowährungen und dem Volumen, das ein Benutzer in den letzten 30 Tagen gehandelt hat, basiert.

Alle Handelsgebühren fallen in vier Kategorien: reguläre Handelsgebühren, Stablecoin-Handelsgebühren, Dark-Pool-Handelsgebühren und Margin-Handelsgebühren.

Die regulären Handelsgebühren liegen bei 0,16 % für die Maker und 0,26 % für die Taker, können aber auch bei 0,00 % (Maker) und 0,10 % (Taker) liegen, wenn der Nutzer mehr als 10.000.000 USD pro Monat handelt.

Bitcoin Trader Übersicht Handelsgebühren
Quelle: Bitcoin Trader.com
Für Handelspaare mit Stablecoins gelten unterschiedliche Gebühren. Hier zahlen Sie 0,20 % oder weniger (basierend auf dem 30-Tage-Volumen) pro Handel, unabhängig davon, ob Sie auf der Taker- oder Maker-Seite des Geschäfts stehen. Händler, die mehr als 1.000.000 USD pro Monat in Stablecoins tauschen, zahlen keine Gebühren.

Bitcoin Trader-Übersicht Stablecoin-Gebühren
Quelle: Bitcoin Trader.com
Im Vergleich zu anderen Börsen sind die Gebühren von Bitcoin Trader günstiger als die von Bitstamp (0,5 % pro Handel), aber etwas teurer als die von Coinbase Pro (0,15 % Maker und 0,25 % Taker) und Bitfinex, das sich rühmen kann, die günstigsten Auftragsausführungsgebühren unter den großen Fiat-to-Crypto-Börsen zu haben (0,10 % Maker, 0,20 % Taker).

Dark-Pool-Händler werden am meisten belastet – anfangs zahlen Sie eine Gebühr von 0,36 %, die für Market Taker und Maker gleich hoch ist. Wenn Sie mehr als 10.000.000 USD pro Monat handeln, können die Dark-Pool-Gebühren bis auf 0,20 % pro Handel sinken.

Bitcoin Trader-Übersicht Dark-Pool-Gebühren
Quelle: Bitcoin Trader.com
Nicht zuletzt gelten für den Margin-Handel bei Bitcoin Trader unterschiedliche Tarife. Bitcoin (BTC) und Tether (USDT) Paare haben eine 0,01% Eröffnungsgebühr und eine 0,01% Rollover-Gebühr für alle 4 Stunden, während andere Kryptowährungen 0,02% kosten, um einen Handel zu eröffnen und die gleiche 0,02% Gebühr alle vier Stunden anfallen.

Bitcoin Trader erhebt somit weniger Gebühren als alle anderen großen Margin-Börsen, allerdings werden diese Trades teurer, je länger Ihre Position offen bleibt.

Bitcoin Trader Margin Trading Gebühren
Quelle: Bitcoin Trader.com
Die Höhe der Einschusszahlungen hängt von Ihrer Verifizierungsstufe ab. Die maximale Hebelwirkung bei Bitcoin Trader beträgt 5x.

Eine weitere Kategorie von Bitcoin Trader-Gebühren sind Einzahlungen und Abhebungen.

Bei Einzahlungen sind diese für die meisten Kryptowährungen kostenlos. Für einige neuere oder weniger verbreitete Währungen wie Augur (REP), Gnosis (GNO) oder Chainlink (LINK) fallen Gebühren für die Einzahlung und die Einrichtung des Wallets an. Bei LINK fallen beispielsweise 0,6 LINK-Adresseinrichtungsgebühren und 0,6 LINK-Einzahlungsgebühren an, während bei GNO die Einzahlung kostenlos ist, aber 0,07 GNO-Geldbörsengebühren anfallen.

Alle Abhebungen sind bei Bitcoin Trader mit einer Gebühr verbunden. Wie die Beispieltabelle unten zeigt, sind die Abhebungsgebühren bei Bitcoin Trader im Vergleich zu anderen Börsen nicht die niedrigsten, aber sie sind auch nicht sehr teuer. Außerdem hängen die Kosten von der Kryptowährung ab, die abgehoben wird.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

BitQS Erfahrungen im Test

Wer beim Handeln erfolgreich sein möchte, braucht Übung und Erfahrung. „Trading-Bots“ vereinfachen den Handel mit Kryptowährungen. Sie unterstützen den Händler bei seinen Investitionen.
Seit geraumer Zeit häufen sich Kommentare über BitQS. Diese stimmen mit der Anschauung von Händlern überein. Es geht darum, dass die Verwendung des Trading-Bots als legitim betrachtet werden soll. Wir kommen zu dem gleichen Ergebnis. Wie gut er tatsächlich funktioniert, und in welcher Art und Weise dieser Bot funktioniert, haben wir hier für dich analysiert und aufgeführt .

Logo

BitQS erklärt
BitQS ist eine Software, die dem Benutzer erlaubt, automatisch und ohne jegliche Kosten mit Kryptowährungen zu handeln. Sie unterstützt fachkundige Händler aber auch Debütanten, den maximalen Gewinnen aus ihren Investitionen herauszuholen.
Um den maximalen Gewinn zu erzielen, wird der Händler mit Börsen verbunden. Anschließend wird mithilfe hochspezifischer Marktindikatoren, die noch in der Zukunft liegende und somit ungewisse Leistung einer bestimmten digitalen Währung ausgerechnet.
Die offizielle Homepage von BitQS gibt an, dem Markt um 0,01 Sekunden zeitlich überlegen zu sein. Folglich bedeutet das, sollte sich beispielsweise der Preis um Punkt 14 Uhr ändern, wird der Trading-Bot den zukünftigen Preis bereits um 13:59:99 anzeigen.
Funktionalität und Eigenschaften

Kennzahlen

Wer steckt hinter BitQS?
Nach wie vor ist der Gründer von BitQS unerkannt. Was sich jedoch nicht auf die Funktionsweise der Software auswirkt. Die Software benutzt moderne Algorithmen, die es den Händlern erlaubt, automatischen Handel zu betreiben. Die von BitQS verwendeten Makler sind ohne Ausnahme alle hoch angesehen, und werden bei ihrer Arbeit stets kontrolliert. Falls der Benutzer Fragen hat oder eventuell Hilfe braucht, sind die Makler mit ihrem Fachwissen allzeit zu erreichen.

3 Schritte

Standpunkt zu BitQS
Ich hielt es nicht für möglich mit BitQS solch unfassbar hohe Summen an Geld zu verdienen. Ich habe in den zurückliegenden zwei Jahren mehr Geld verdient, als in meinen ganzen 20 Arbeitsjahren. Früher konnte ich mir aus finanzieller Sicht nicht vorstellen eines Tages in Rente zu gehen. Doch BitQS hat mich quasi dazu gedrängt. Mein Leben nun wesentlich leichter. Ich habe mehr Zeit, und ich muss mir nicht mehr so viele Gedanken um meine Einkünfte machen.

Was für, und was gegen BitQS spricht
Vorteile?
Frei von jeglichen Kosten: BitQS taxiert keine Gewinne und erhebt keine Gebühren auf Transaktionen.
Glaubwürdig: BitQS hat von Händlern unzählige Preise als eine der besten aktuell verfügbaren Kryptowährungs-Trading-Softwares erhalten.
Anwendung auch für Einsteiger: Der Bot verwendet einen intelligenten Algorithmus, um das Trading im Namen des Händlers durchzuführen.
Demo-Konto: BitQS stellt ein Demo-Konto bereit. Es erlaubt dem Nutzer die Steuerung des Bots zu testen, bevor sie mit echtem Geld handeln.
Nachteile
Einschränkungen des Maklers: Ein Makler wird dem Händler per Zufall zugeteilt. Da dieser Prozess automatisiert ist, besteht keine frei Auswahl. Dennoch, alle Makler werden überprüft, und haben einen exzellenten Ruf.
Schlussfolgerung
BitQS ist unserer Meinung nach ein ernstzunehmender Bot, der für den Handel mit Kryptowährungen stark zu empfehlen ist. Für uns zählt er zu den besten verfügbaren Bots auf dem Markt.
Ein schwächelnder Markt und stetig neu hinzukommende Parameter machen den Handel immer komplexer.
Die bestmögliche Herangehensweise um auf diese Faktoren reagieren zu können, ist durch die Verwendung eines Trading-Bots. Ein Bot, der mit dem Bitcoin vergleichsweise alt ist, und wie der Bitcoin mit der Industrie voranschreitet.
Versuche BitQS noch heute. Über den Webbrowser oder die mobile App.

Das Verhältnis von BitQS zu anderen Treading-Bots
BitQS ist hinsichtlich mehrerer Funktionen ein einzigartiger Bot. Die Software von BitQS ist die anderer Bots deutlich überlegen. Aus diesen Gründen sprechen wir unsere vollste Empfehlung für BitQS aus.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Bizar Bitcoin On-Chain-sammenhæng

Bizar Bitcoin On-Chain-sammenhæng med frygt og grådighed indeks

Frygt og grådighed er kun to vigtige følelser, der driver prishandlingen bag alle markeder, inklusive Bitcoin og andre kryptokurver.

En bizar sammenhæng er blevet opdaget i on-chain Bitcoin-netværksdata, der direkte matcher kryptokurrencymarkedets „frygt og grådighed“ -indeks. Her er hvorfor Bitcoin Lifestyle dette fund er så slående, og hvilken information investorer, handlende og analytikere kan hente ud fra dataene.

Bitcoin-opførsel: Frygt og grådighed vises i ikke-brugte transaktionsoutputs

Der er intet andet som Bitcoin og den måde, netværket og brugerbasen opfører sig på. Som et resultat er der udviklet visse værktøjer til at analysere kryptovalutanetværkets on-chain-metrics, herunder det samlede antal transaktioner, hvor mange penge der bruges og meget mere.
5 BTC + 300 gratis spins til nye spillere og 15 BTC + 35.000 gratis spins hver måned, kun hos mBitcasino. Spil nu!

Dataene indeholder også meget specifikke og specialiserede oplysninger, såsom ubrugt transaktionsoutput (UTXO).

Som et spekulativt aktiv opfører intet andet sig helt som Bitcoin. Skift i sentiment tager prisforanstaltninger til det ekstreme. Som et resultat er der udviklet værktøjer til at overvåge frygt eller grådighed på markedet.

Interessant nok har en kryptoanalytiker opdaget, at procentdelen af ​​UTXO’er i fortjeneste matcher frygt- og grådighedsindekset perfekt.

Hver top og trug i frygt- og grådighedsindekset tilpasser sig uhyggeligt godt med UTXO-data lagdelt over Bitcoin-prisdiagrammet. Og fordi dataene matcher så nøjagtigt, kan det potentielt være utroligt nyttigt til timing af toppe under det nuværende tyremarked.

UTXO’er giver spor til Bull-fortjeneste fra tidligere kryptocyklusser

Frygt- og grådighedsindekset blev lanceret i 2018, lige da bjørnemarkedet begyndte. Indekset blev født i bjørnemarkedet, og kun en håndfuld gange har nået det punkt med ægte grådighed.

Da Bitcoin nåede grådighed i 2019, fandt en skarp vending sted for at teste bunden igen. Siden da har Bitcoin krybt stadig højere på frygt- og grådighedsindekset.

Ved hjælp af UTXO-data, der matcher frygt- og grådighedsindekset så godt, efter at værktøjet blev lanceret, er der en mulighed for potentielt at forstå, hvordan frygt og grådighed spillede ud på de tidligere tyremarkeder.

I 2013 var der to store grådighedsdrevne impulser efterfulgt af et bjørnemarked. I 2017 løb tyremarkedet frit i næsten et helt år og efterlod bump efter bump på diagrammet.

I alt fem store bump vises i 2017 efter to trekantstoppe. I løbet af denne cyklus er der en tredje trekantformet top, men kun en bump indtil videre. Betyder dette, at Bitcoin kunne have så mange som fire yderligere bullish impulser tilbage, før toppen er inde?

Alt er muligt, men hvis frygt- og grådighedsindekset begynder at falde i de kommende dage og uger, kan det være et tegn på, at et nyt bjørnemarked er begyndt.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

This is what drives the ongoing Bitcoin bull market, Singapore Trading Desk explains

Bitcoin has seen an extremely strong rally in the past few months – despite the ongoing decline.

The cryptocurrency is currently trading for $ 37,000 and is up around 100 percent in the past six weeks. Even more in the last six months.

Other cryptocurrencies besides BTC also performed well.


But what’s behind the persistent bull market? A Singapore-based trading desk suspects the Bitcoin rally is largely a by-product of institutional inflows entering the Crypto Revolt market through Grayscale. Grayscale Investments is an institutional digital asset manager based in New York

What drove Bitcoin up?


Prop trading firm and liquidity provider QCP Capital estimates that Bitcoin’s recent rally is largely a by-product of Grayscale’s Bitcoin Trust, an institutional investment product for BTC.

Bitcoin began to show signs of weakness (buying pressure on the spot market shifted to buying pressure on futures) when Grayscale temporarily suspended inflows in late December.

The sell-off peaked earlier this week as the fund’s suspension ended, QCP explains :

“Previously, we highlighted GBTC as too big to fail in our New Years update, and the Monday / Tuesday sell-off peaked at the end of their two-week new investor freeze. They reopened on Wednesday and this has contained the sell-off as ~ 5k of BTC has been added to their funds in just the 2 days since then. „

The company believes this is a sign that Grayscale’s inflows are actually a big part of Bitcoin’s demand on the spot side:

„Without a doubt, GBTC inflows will remain the driving force behind the market, at least until a US ETF is approved – something we don’t expect any time soon.“

As for the technical outlook for BTC, they seem confident that the general macro trend for the leading crypto asset will remain bullish.

Bitcoin has maintained its parabolic uptrend for the past week, despite falling as low as $ 30,000, traders say.

Thus, while the increased volatility is a worrying sign, it is so far „in perfect line with an exponential trend at this stage“.

Earlier this week, analysts commented that the extremely high volume seen in the $ 30,000 correction in the Bitcoin market on Monday was likely a sign that a reversal was approaching.

Volume spikes are often a sign of price reversals as they mark exhaustion of a bull or bear trend.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Live Casino online spielen wird immer beliebter

Ein Online-Casino ist für viele nicht allzu attraktiv, weil sie der Meinung sind, dass die Casinos vor Ort einfach besser sind. Doch wo gibt es heutzutage noch ein Casino? In jeder größeren Stadt in Deutschland? Nicht zwangsläufig, aber es darf auch an dieser Stelle angemerkt werden, dass im Internet die Online Casinos auf dem Vormarsch sind und ein Faktor hat grundlegend dazu beigetragen – das Live Casino. Denn jetzt ist es durchaus möglich, online mit einem Live-Casino auf Tuchfühlung zu gehen und dennoch das attraktive Casinofeeling zu erhalten, was bisher schmerzhaft von örtlichen Casinogängern vermisst wurde.

Das Live-Casino ist nicht in allen Casinos online zu finden

Gleichwohl es sich herumgesprochen hat, dass ein Live-Casino bei den Casinofans begehrt ist, hat nicht jedes Online-Casino ein Live-Casino zu bieten. Trotzdem sind die gängigen Casinos im Internet mit dem Live Casino versehen, um das echte Casinofeeling zumindest am Computerbildschirm untermauern zu können.

Das ist ein Grund mehr, wieso man auch Casinos im Web einen Besuch abstatten kann, weil Verzicht hier nicht notwendig ist. Unter den Live-Casinos finden sich natürlich die beliebten Klassiker wie Roulette, Black Jack und Poker wieder. Manche Casino im Netz bieten im Live Casino sogar Keno, Bingo sowie Rubbellose an. Das ist natürlich auch eine Idee wert, um ein wenig Flexibilität zu bieten und entsprechend die Vielfalt zu genießen.


Live Casino – für jeden ist hier etwas dabei

In einem Live Casino online ist für jeden etwas dabei. Von Roulette bis über Black Jack und Keno sowie Bingo oder Poker findet sich hier, je nach Casino, eine Vielzahl an Spiele samt Live Dealer wieder. Da macht der Casinogang vor Ort natürlich auch im Internet mehr Freude und ermöglicht es endlich, dass ein gewisses Casinofeeling hier Einzug gewährt und auch Freude macht. Genau darauf haben die meisten Casinofans bisher gewartet und im Netz hat es sich herumgesprochen, dass das Live Casino beliebt und auf dem Vormarsch ist. Es sollte aus diesem Anlass wenige Casinos online geben, die kein Live-Casino zu bieten haben.

Wer bisher ein Casino im Netz gemieden hat, weil das Erlebnis nicht mit den örtlichen Casinos zu vergleichen sei, der ist mit dem Live Casino bei den vielen Online Casinos gut beraten. Hier lässt sich in jedem Fall erkennen, dass ein Casinoflair gewährleistet ist und die Casinospieler garantiert überzeugen sollte, hier im Online Casino zu spielen.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.